Tag der Offenen Klassenzimmer

Samstag, 28. September 2019, 08.30 Uhr

Waldorf-Unterricht erleben und gemeinsam feiern: 100 Jahre Waldorfschulen

Am 28.9. öffnen wir die Türen unserer Klassenzimmer zum lebendigen Lernen und fröhlichen Feiern beim
Tag der Offenen Klassenzimmer und dem Michaeli-Fest.

8:30 Uhr: Begrüßung in der Aula (Kinderbetreuung ab 8:15 Uhr nach vorheriger Anmeldung unter 02204 99 99 80 möglich)
9 – 11 Uhr: Unterricht von Klasse 2 bis Oberstufe erleben für Eltern und Quereinsteiger ab Klasse 5
11 - 11:30 Uhr: Beratung und Schulführung
circa 12 Uhr: Michaeli-Fest

Lernen mit Kopf, Herz und Hand
Ganzheitlichen Unterricht erleben, das heißt zu spüren, wie „die Art des Unterrichts und die gesamte Gestaltung der Schule auf die Gesundheit der Kinder einwirkt“... „Der Unterricht muss nicht nur den Kopf, sondern auch Herz und Hand ansprechen. Wichtig ist außerdem, dass dies im Wechsel geschieht.“ (*)

Das Michaeli-Fest gehört vor Sankt Martin und Sankt Nikolaus zu den drei Festen, die, beginnend mit dem mutigen Tun, über das brüderliche Mitfühlen, bis zum gewissenhaften Denken, Licht in die Dunkelheit tragen und uns auf Weihnachten vorbereiten. Sankt Michael, der gegen den
Drachen kämpft und ihn am Ende besiegt, zeigt seinen Mut und Entschlossenheit. Bei gutem Wetter präsentieren wir draußen für alle Kinder verschiedene Aktivitäten wie Schwerter backen im Lehmofen und viele Mut- und Geschicklichkeitsspiele. Ebenso wird für das leibliche Wohl und für eine musikalische Umrahmung des Ganzen gesorgt. Gemeinsamer Abschluss gegen 14 Uhr.